Dein Waschbecken. Eine Liebe, die du pflegen solltest.

Das solltest du zuerst wissen

  • Dein Waschbecken oder Waschtisch kommt ohne Ablaufgarnitur, Siphon oder weitere Anschlüsse zu dir.
  • Jede Standard Push-Open Ablaufgarnitur passt in die vorhandene genormte Öffnung in der Mitte deines Waschbeckens.
  • Die Montage übernimmst du oder dein Sanitärinstallateur.
  • Wenn du dazu Fragen hast oder Hilfe brauchst, sprich uns einfach an.

So pflegst du es richtig

  • Flecken weg. Dein Waschbecken mag keine Verunreinigungen. Vermeide Fleckenbildungen, indem du Seifenreste, Zahnpasta usw. immer direkt mit Wasser abspülst.
  • Bleib mild. Verwende keine Scheuermittel, Stahlwolle und scheuernde Putzschwämme, wenn du dein Waschbecken reinigst. Das beste für dein Waschbecken ist ein weiches Tuch mit Seife und warmem Wasser.
  • Kein Klebeband. Die Spuren auf der Oberfläche verzeiht dir Beton nicht. Also: Besser nicht verwenden.
  • Keep cool. Achte darauf, dass die Wassertemperatur nicht über 50 Grad steigt. Das natürliche Material kann bei Hitze sonst Spannungsrisse bekommen.

Auf unsere Versiegelung ist Verlass

  • Dein Waschbecken oder Waschtisch wurde von uns mit einer patentierten Spezialversiegelung versiegelt.
  • Diese Versiegelung ist schön matt. Und hält über Jahre.

Dein Waschbecken ist ein Individualist

  • Wie jedes unserer Waschbecken und Waschtische wurde auch dein Stück einzeln von Hand und nur für dich produziert.
  • Es ist aus Beton. Schön! Denn Beton ist ein natürlicher Werkstoff. Lufteinschlüsse in der Oberfläche, Materialschichtungen, kleine Verfärbungen, Muster, Maserungen usw. – all das sind keine Mängel, sondern die natürlichen Eigenheiten, die jedes Betonwaschbecken zum Einzelstück und Hingucker machen.

„Liebe dein Waschbecken. Es ist so einzigartig wie du.“

Hast du noch Fragen?

Du kannst uns anrufen, mailen oder unser Kontaktformular verwenden.

Anrufen Mail Formular